Noch‘n Toast, noch’n Ei, etwas Joghurt oder Brei…

Setzt euch doch schon mal – ich hol den Kaffee und die Brötchen – der Rest steht schon auf dem Tisch. Will jemand Marmelade oder Pflaumenmus? Oder Saft vielleicht? Ach Leute, auf dieses gemütliche Frühstück hab ich mich schon richtig gefreut…!

Nun setz dich zu uns, wenn du hin- und herrennst, ist es ungemütlich!

Und mach mal gleich das Radio aus, die Musik stört.

Fenster ist auch noch auf – zieht wie Hechtsuppe.

Bringst du mal ein Kissen mit – die Rückenlehne ist ganz schön hart, tut meiner Bandscheibe nicht gut.

Hast du zufällig ein paar Hausschuhe oder Socken für mich? Hab so kalte Füße…

Sag mal, kannst du nen Tee kochen? Ein grüner wäre am besten, ist magenfreundlich!

Sind das spanische Tomaten?

Nee, das sieht man doch. So wässrig sind bloß Holländer!

Ist das Kaffeesahne oder richtige Milch?

Uiih, das sind aber viele Brötchen – und so viele Sorten!

Hast du zufällig auch Toast oder Schwarzbrot? Vertrag ich besser, als die hellen Brötchen.

Manni und ich backen das Brot immer selber, da wissen wir, was drin ist!

Ihr habt ja auch jede Menge Zeit für so einen Firlefanz! Wir kaufen es bei Lidl – gut und preiswert, immer knackig frisch, geht weg wie warme Semmeln – im wahrsten Sinne!

Bei Lidl kauft ihr Backwaren?

Ja, Obst und Gemüse auch und oftmals sogar Fleisch und wir ham nix zu meckern!

Nee, das wär ja nix für mich! So was kauft man doch nicht beim Discounter…

Warum denn bitte nicht? Meinst du die verarbeiten Katzen und kleine Hunde?

Also Helmut, ich bitte dich!

Muss doch nicht jeder im Hofladen einkaufen und sich im August bereits die Gans persönlich aussuchen, die am ersten Feiertag im Ofen schmurgeln soll!

Kannst du mir vielleicht auch ein Spiegelei braten? Das wäre sehr nett!

Das hätte ich dann auch ganz gerne, bei gekochten Eiern macht mein Magen Sperenzchen!

Geht vielleicht auch Rührei – so schön mit Speck und Zwiebeln?

Die Wurst sieht aus wie spanische Eselswurst – ist die vom Fleischer Müller?

Nee, die schmeckt nicht nach Esel, könnte Lamm oder sowas sein. Also ich weiß, dass Gerda oft und gern zum Türken einkaufen geht – wir haben sie da schon mal getroffen. Der hat ganz tolles Obst und Gemüse und preiswert ist der außerdem.

Mannomann, wo ihr überall einkauft! Wir gehen zu Edeka und zu unserem Fleischer!

Schlimm ist, dass es keine vernünftigen Drogerien mehr gibt – Rossmann ist auch nicht so mein Ding!

Ist doch super, da hat man alles auf einem Fleck und die Auswahl ist riesengroß! Und besser als früher die engen Schlecker-Läden ist der auch.

Wo kauft ihr denn Kaffee und so?

Natürlich im Fachgeschäft! Ach ja Kaffee, die Kanne ist alle – hast du schon ne neue Kanne fertig? Sag mal, macht deine Maschine auch Cappuccino oder nen Latte? Darauf hätte ich jetzt Appetit!

Hast du zufällig auch magere Butter da?

Was ist denn magere Butter? Meinst wohl Margarine.

Können wir noch ein bisschen Lachs haben oder von dem Forellenfilet?

Meerrettich ist auch alle…

Die hellen Brötchen sind aus – bringst du mal bitte noch welche?

Back doch noch mal ein paar Brezeln auf – die schmecken voll lecker!

Stell doch mal die Blumen so langsam in die Vase, sonst lassen die ihre Köpfe hängen und das wär doch schade!

Also so ein Geburtstag bei dir, hier am großen Tisch ist immer wieder ein Erlebnis und richtig lecker ist das alles und total gemütlich!

Mensch, nun setz dich doch aber auch mal zu uns – ist doch schließlich dein Ehrentag….

Doch bevor du dich zu deinen Gästen setzt: Wie wär’s denn mit nem Gläschen Schampus? Bring mir einfach mal Gläser und Pulle – ich gieß schon mal ein – musst doch heute nicht alles alleine machen…

Hat jemand sonst noch einen Wunsch, fehlt noch was, haben alle alles? Ich geh‘ nur noch mal kurz ins Bad – bin gleich bei euch!

Ich glaube, mein Deo hat versagt!