Good bye my love good bye…

…lautet die Überschrift des heutigen Tages, denn die Briten beantragen den Austritt aus der Europäischen Union! Aus, Ende, basta, finito – oder gibt’s noch ein Zurück?

Meinst du, dass Lieschen von England den Brexit auch gewollt hat?

Woher soll ick das wissen – ihre Majestät informiert mich nicht über ihre Gedanken!

Hat die denn damals auch mit abgestimmt?

Keine Ahnung.

Warum eigentlich nich, die ist immerhin Chefin der Inselbewohner und denn muss sie ja auch was zu sagen. Oder meinste, dass Lisbeth gar nich erst gefragt wurde? Und Karlchen, hat der abgestimmt?

Woher soll ick denn das wissen? Musste ihn schon selbst fragen, den Charles mit den Segelohren! Bin sowieso mal gespannt, ob der nochmal der Nachfolger der Queen wird. Immerhin ist die schon über neunzig und ihre Mutter hatte mehr als hundert Jahre auf dem royalen Buckel, bevor sie den goldenen Löffel abgegeben hat.

Ja ja, die hatte den Johannes Heesters zum Vorbild, wenn du verstehst, was ick meine.

Fang bloß nicht mit den Holländern an…Wär doch doof, wenn die nächstes Jahr bei der WM nicht mitmachen würden! Irgendwie fehlt doch was, wenn die mit ihrer lustigen Sprache nicht dabei sind….!

Du immer mit deinem Fußball! Ick rede von den Engländern. Bei denen ist es mit dem Brexit ähnlich gelaufen wie drüben auf der anderen Seite vom Atlantik mit der Präsidentenwahl und dem Trump. Sozusagen halbehalbe…die einen wollen, die anderen nicht. Wo hättest du denn dein Kreuzchen gemacht?

Mann, nerv doch nich so! Mich hat keiner gefragt und außerdem bin ick hier zuhause und setz im September mein Kreuzchen auf die deutsche Wahlliste. Was gehen mich die Tommys an…?

Willste denn im Herbst den Schulze wählen?

Martin Schulz heißt der, nicht Schulze!

Okay, dann eben Martin Schulz…Kanzler will er trotzdem werden und der ist so eene Art Köder, den die SPD fürs doofe Wahlvolk ausgelegt hat.

Aber der Köder muss doch dem Fisch schmecken, sonst kann sich der Angler auf’n Kopp stellen und mit den Ohren wackeln….

Du meinst, mit dem Hintern Fliegen fangen….stimmt’s?

Also im Saarland hat die Wunderwaffe Schulz jedenfalls nicht gewirkt. Da haben Willy Brandts Erben nicht mal dreißig Prozent geholt.

Wann kommen eigentlich unsere Mitspieler? Wir waren immerhin vor ner guten halben Stunde verabredet…

Ach, guck mal, wenn man vom Teufel spricht, dann steht er vor der Tür! Wo kommt ihr denn jetzt her und dann noch viel zu spät?

Wir waren noch bei der Flüchtlingsinitiative und haben nen paar Klamotten hingebracht. Da hat eine total nette syrische Familie ne eigene Wohnung bezogen und denen fehlt es an allem. Klamotten, Möbel, Spielzeug und Kleidung für die Lütten. Anderthalb Jahre hingen die in der Luft, jetzt haben sie alle erforderlichen Papiere, um zu bleiben und zu arbeiten. Na und um die kümmern wir uns schon eene ganze Weile. Meine Frau macht Schularbeiten mit den Kindern, unsere Nachbarin – ihr wisst schon, die ehemalige Deutschlehrerin Frau Müller – hat die gesamte Familie am Tüdelband.

Können wir auch was helfen? Was brauchen die denn noch?

Alles können die brauchen – von A bis Z eben.

Mail mir mal ne Liste, dann macht sich das besser. Von uns können sie Schlafzimmermöbel kriegen, wir haben gerade neue bekommen.

Ist ja interessant, neues Schlafzimmer….mit Bett? Vielleicht sogar Wasserbett?

Nee, hält die Statik nicht aus, du Blödmann!

Wollen wir denn mal ne Runde Karten geben, oder haben die Herren noch das eene oder andere zu bequatschen?

Ist ja gut… dann lass uns mal loslegen, sonst lohnt es sich nicht mehr. Heute werde ick euch mal so richtig eenen überbraten – mir juckt’s schon im kleenen Finger. Holt schon mal euer Portemonnaie raus, Jungs…!

29.03.2017