Gerda die Flugtrainerin

„Kann man hier vielleicht auch mal telefonieren?“ so hallt die Stimme meines Mannes laut und deutlich – was ausgesprochen selten vorkommt – durch die Wohnung. Er ist stinksauer, weil Gerda und Tigi sämtliche Telefone – und das sind zwei Festnetzanschlüsse und zwei Handys – blockieren. „Wat sabbeln die denn da ohne Ende? Hast du vielleicht ne Ahnung?“ Habe ich natürlich nicht, aber ich werde mir die beiden vorknöpfen!

Fakt ist, dass Gerda eine Anzeige im Wochenblatt hat, die da lautet: Versierte Fluglehrerin mit extravaganten Kenntnissen bei Start- und Landeanflügen bringt Jungvögeln gerne das Fliegen fürs Leben bei. Bei Interesse kontaktieren Sie mich oder meinen Sekretär. Und dann hat sie unsere E-Mail-Adressen und Telefonnummern angegeben! Die doofe Taube hat ja wohl nen Knall und Tigi ist kein bisschen besser – kaum zu fassen, was die Zwei da angezettelt haben!

Gerade Gerda, die doch eigentlich zu dämlich ist, akkurat zu landen, geschweige denn vernünftig zu starten. Gerade mit diesen Eigenschaften der Flugkunst hat sie doch Probleme ohne Ende und genau das will sie Vogelkiddis beibringen – unmöglich, wenn nicht sogar unverantwortlich! Was sollen die lütten Piepser denn von dieser Bruchpilotin lernen? Und wenn sie das schon machen will, dann sollte sie es Überlebenstraining für Fluganfänger nennen! Die Vogeleltern sollte man warnen. Haben die denn keine Trainerkonzession von ihr verlangt oder irgendwelche Zeugnisse, Ausbildungsnachweise? Mein Liebster schimpft wie ein Rohrspatz…….

Na klar haben die, erklärt Tigi und zeigt uns alle Zertifikate auf der Homepage von Gerda. Gerdas Flugschule nach höchstem europäischen Standard, steht da in dicken Lettern zu lesen. Das ist doch ein Fake – oder? Tigi druckst rum und am liebsten würde er sich vom Acker stehlen, doch irgendwie traut er sich das dann doch nicht. Also die beiden Jungunternehmer kennen da einen Professor, der kann solche Sachen ganz toll machen und mit dem haben sie gedealt. Wenn er solche Zertifikate für Gerda macht, dann kann er auch als Zuschauer bei uns hier in der ersten Reihe sitzen, zuschauen und kleine Filme machen, die er dann bei YouTube veröffentlicht.

Das wird ja immer verrückter! Habt ihr beide einen Vogel? Euch müsste man wegsperren, ihr seid ja gemeingefährlich! Sofort hört ihr mit dem Unfug auf – ach was, ihr fangt gar nicht erst damit an, sonst, sonst, sonst – ich werde euch schon Beine machen! Hau bloß ab, wir sprechen uns morgen wieder und dann bringst du auch Gerda mit, der werde ich auch die Hammelbeine langziehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.