Heinz und Gerda – Vom Kümmeltürken zum Bundepräsidenten

Warum trägst du denn hier zuhause ne Maske, Heinz?

Ich müffel nach Knofi.

Warum das denn? Magst du doch sonst nicht wirklich!

War mit Heini bei Ali nen Döner essen.

Seit wann magst du denn orientalisches Essen?

Türkisches, Gerda, türkisches Essen! Na heutzutage ist es doch besser, wenn man ein bisschen multikulti ist.

Das sind ja ganz neue Töne, Heinz! Sonst waren Ali und Co. für dich doch immer Kümmeltürken und Kameltreiber und Urlaub wolltest du da auch nie machen!

Herrgott Gerda, die Welt hat sich gedreht und da muss man seine Meinung auch mal revidieren dürfen!

Soso, du und Meinungsänderung – dann können wir morgen mal zum türkischen Schlachter fahren und Lammfleisch kaufen…

Gerda du meinst Hammelfleisch?

Nee, Lammfleisch…

Schaf ist Schaf und der Hammel ist nun mal der Boss! So ein Zeug kommt mir nicht ins Haus und dir hoffentlich nicht in den Kochtopf – kannste dich erinnern wie das bei der ollen Frau Schmid immer gestunken hat, wenn‘s Bohnen mit Hammelfleisch gab? Da kam einem der Konfirmationskaffee hoch, Gerda!

Ja, das war früher, heute schlachten die Moslems halal und da müffelt beim Zubereiten nix mehr und schmecken tut das Fleisch auch lecker. Was meinste denn, was in deinem Döner drin war?

Na jedenfalls kein stinkender Hammel, das hätte ich gerochen und geschmeckt, Gerda. Da wär ich rückwärts aus der Imbissbude rausgerannt!

Denkst wohl, dass die deinetwegen den Döner extra aus Rinderfilet machen?

Etwa nicht? Jedenfalls hat der total lecker geschmeckt!

Wo hat dieser Ali denn seinen Imbiss?

Na da im Türkenviertel, wo auch der billige Frisör ist und wo du immer zum Einkaufen hinwillst.

Wer sagt das denn, Heinz! So ein Quatsch, da war ich schon oft im orientalischen Supermarkt einkaufen. Da kauf ich immer die Riesengarnelen und geraderüber bei Schlachter die entbeinten Hühnerkeulen, Knoblauch, Pfeffer und andere Gewürze…

Ach was Gerda, das hätte ich jetzt nicht gedacht! Warum erzählst du mir das denn nicht?

Kannst zwar alles essen, Heinz, musst aber nicht alles wissen!

Du beschummelst mich also?

Nee Liebling, so würde ich das nicht nennen – oder schmeckt es dir zuhause etwa nicht?

Doch Gerda, na klar, aber dass du mir nicht verklickerst, dass wir sogar in der heimischen Küche das umsetzten, was unser ehemaliger Bundespräsident gesagt hat, das wusste ich nicht!

Bundespräsident? Wen meinste denn? Etwa den mit seiner Behörde in Berlin, den Gauck?

Nee Gerda, ich meine den Christian Wulff…

Ach der, der mit der BILD-Zeitung damals im Fahrstuhl auf und ab gefahren und dem die First Lady flöten gegangen ist…

Genau der hat vor zehn Jahren zum 20. Tag der deutschen Einheit gesagt, dass der Islam zu Deutschland gehört!

Ist ihm das damals im Fahrstuhl eingefallen?

Na eigentlich ist es dem Wolfgang Schäuble ein paar Jahre früher eingefallen, aber Wulff hat es in seiner Rede aufgegriffen…

Also war’s Plagiat – oder?

Nun sei mal nicht so pingelig, Gerda, einer musste das ja mal aussprechen…

Na siehste, und deshalb fahren wir morgen auch zum Türkenschlachter und kaufen Lammkeule und kochen hinterher was Leckeres!

Na wenn du meinst Gerda…

13.10.2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.